Maccagno con Pino e Veddasca - Dienstag, 11. Dezember 2018

D Die Ausstellungen

DIETRICH BICKLER - “DER WEINENDE LÖWE…UND ANDERE GESCHICHTEN”

Das Civico Museo Parisi Valle in Maccagno con Pino e Veddasca setzt die Saison 2018 fort mit einer Einzelausstellung von Dietrich Bickler mit dem Titel “Der weinende Löwe…und andere Geschichten”.
Die Schau wird am Samstag, den 15. September um 17.00 Uhr eröffnet. Ihr Leitmotiv ist der Mensch, mit dem aufmerksamen Blick des Künstlers dargestellt.
Gezeigt werden Menschen in prekären Umständen, mit ihren Schwächen und ihrem Leid, ihren kleinen Tricks und ihrem Klatsch und Tratsch.
Bickler klagt jedoch nicht an, sondern wirft einen amüsierten Blick auf die Menschen, die von bruchstückhaften, widersprüchlichen Wahrheiten leben: Mit Sympathie und Spontaneität beschreibt der Künstler den Alltag in Bildern, die den Betrachter schmunzeln lassen und zugleich nachdenklich machen.
Das Museum zeigt auch eine Reihe von Porträts und mediterranen Landschaften aus der Hand des Künstlers mit deutschen Wurzeln.
Bickler lebt seit 1948 in Italien. In Mailand besucht er Abendkurse an der Kunstakademie Brera bei Professor Gino Moro. 1971 richtet er seine erste Einzelausstellung in Mailand aus. Es folgen rund 130 Ausstellungen in Italien, Deutschland und der Schweiz.
1982 erwirbt das Hessische Landesmuseum in Darmstadt drei Ölgemälde des Künstlers. 1997 erscheint im Verlag Nicolini der Band “Gente che si racconta” mit 45 Zeichnungen und Geschichten. 1999 vertritt der Künstler Deutschland mit einer Einzelausstellung aus Anlass des deutschen Semesters im Europäischen Forschungszentrum Ispra.
Die Städte Orta San Giulio, San Zenone Po, Pogno und Crotta d’Adda geben Wandgemälde bei ihm in Auftrag, die großen Erfolg haben. 2011 veröffentlicht der römische Verlag Albatros seinen Roman “L’ultimo ballo di Relkib”.
Der Bürgermeister Fabio Passera und der Stadtrat für Kultur Alessandro Fazio erklären: "Die Ausstellung im Museum Parisi-Valle hebt besonders das Talent zur Ironie dieses Künstlers hervor. Und wie immer im Lauf dieses für uns so wichtigen Ausstellungsjahres widmen wir einen Sonderbereich der Ausstellung einer Künstlerin aus der Umgebung. Diesmal kann das Publikum Werke von Elisabetta Luna bewundern; gezeigt wird eine Auswahl von Landschaften und Porträts".
Die Kuratorin der Schau, Clara Castaldo, erklärt: "Die ausgestellten Arbeiten zeigen das ironische Genie und das künstlerische Talent eines Meisters. In einer sympathischen Reihe von Ölporträts und satirischen Zeichnungen in Mischtechnik widmet sich Bickler einfühlsam dem Menschen in seinem alltäglichen Missgeschick, seinem Elend, seiner Größe und seinen Grenzen".

Der weinende Löwe… und andere Geschichten
Einzelausstellung von Dietrich Bickler
VON SAMSTAG, 15. SEPTEMBER BIS 28. OKTOBER 2018
Civico Museo Parisi-Valle di Maccagno con Pino e Veddasca
Öffnungszeiten: Freitag von 14.30 bis 18.30
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.00 und von 14.30 bis 18.30
Eintritt frei
Mit einer Sonderausstellung von Elisabetta Luna
Weitere Infos unter:www.museoparisivalle.it
Kuratorin: Clara Castaldo
Termine für Gruppen (mind. 15 Personen) nach vorheriger Vereinbarung (Tel. 0332 561202)

Locandina mostra (click per ingrandire)

DIETRICH BICKLER Locandina web

Anfahrt

mappa museo

logo museo web white

Civico Museo Parisi Valle
via Leopoldo Giampaolo 1
21061 Maccagno con Pino e Veddasca
tel. +039 0332 561202
e-mail info@museoparisivalle.it

Pro Loco Maccagno

Comune di Maccagno con Pino e Veddasca

Questo sito utilizza cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza e offrire servizi in linea con le tue preferenze. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina o cliccando qualunque suo elemento acconsenti all’uso dei cookie. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie vai alla sezione