Maccagno con Pino e Veddasca - Montag, 27. Juni 2022

D Die Ausstellungen

Farbnuancen - Gianfranco Tassi

FARBNUANCEN IM CIVICO MUSEO IN MACCAGNO
Gianfranco Tassi zeigt eine Auswahl seiner Werke in Maccagno con Pino e Veddasca

 

“Farbnuancen” ist der Titel der Einzelausstellung mit Werken von Gianfranco Tassi, die am Samstag, den 24. Juli 2021 um 18.00 Uhr im Civico Museo Parisi Valle in Maccagno con Pino e Veddasca eröffnet wird.
Bis Sonntag, den 3. Oktober ist die Schau des Künstlers aus Carnago zu sehen. Viele Werke der umfangreichen Auswahl werden erstmals öffentlich präsentiert.
Der Bürgermeister Fabio Passera und die Kulturstadträtin Elisabetta Cornolò erklären: “Diese bedeutende Ausstellung bekräftigt, wie wichtig Kunst und Kultur für die Identität unserer Gemeinschaft sind, besonders in unsicheren Zeiten, wie wir sie gerade durchleben. Der Prozess des Neubeginns nach der Covid-19-Krise wird lange dauern, und die Museen als einmalige Orte der Begegnung und der Bildung für alle werden eine wichtige Rolle für die Verstärkung des sozialen Zusammenhalts der betroffenen Gemeinschaften spielen. Und dennoch - in den letzten Wochen gibt es viele positive Signale: wir vertrauen darauf, dass wir bald wieder Museen, Kinos und Theater in Sicherheit besuchen und unsere Freizeit gestalten können, die von unschätzbarem Wert ist.”
In der Einleitung zum Ausstellungskatalog schreibt Gianfranco Tassi: "Als ich diese Zeit der schmerzvollen Einschränkungen durchlebte, habe ich eine Reihe von Werken geschaffen, in denen die Farbe dominiert. Sie bezeugen meinen Wunsch, zur Normalität, zur Geselligkeit, zur Freiheit zurückzukehren. ‚Farbnuancen’ ist ein Begriff, der symbolisch für die Bereicherung steht, die in dieser Phase meines Schaffens unabdingbar geworden ist."
Clara Castaldo, die Kuratorin der Ausstellung, erklärt: “Auf der Suche nach einer möglichen Definition seines künstlerischen Schaffens lässt sich Tassi in einem breiten Strom von Einflüssen verorten: Informelle Abstraktion, Art Brut, Dadaismus, Neokubismus, aber auch eine ganz eigene Ästhetik, die vom Thema des Merzbaus und den Experimenten von Kurt Schwitters, Depero, Escher und Basquiat inspiriert ist. Nur so kann man das erweiterte Konzept der Farbnuancen verstehen, das sich sowohl in den Skulpturen als auch im zweidimensionalen Werk von Tassi manifestiert. Da seine Arbeiten sich nicht innerhalb einer einzigen, umgrenzten Definition verorten lassen, zieht Tassi es vor, sich auf das Taktile und das Material zu konzentrieren, auf den grafischen Kontrast von Schatten und Farbe, auf die Bearbeitung der skulpturalen Oberfläche. In Abwendung vom Figürlichen findet die Komposition sowohl der grafischen Arbeiten als auch der Skulpturen oft zu einer vermenschlichenden Form zurück, wenn auch auf reduzierte und minimale Weise. Die Form wird als fundamentaler Archetyp interpretiert.”

 

Farbnuancen
Einzelausstellung mit Werken von Gianfranco Tassi
Civico Museo Parisi Valle
Via Leopoldo Giampaolo 1
Maccagno con Pino e Veddasca (VA)
Eröffnung: Samstag, den 24. Juli 2021 um 18.00 Uhr
Öffnungszeiten: Freitag von 15.00 bis 19.00 – Samstag, Sonntag und Feiertage von 10.00 bis 12.00 und von 15.00 bis 19.00
Ausstellungsdauer: bis Sonntag, den 3. Oktober 2021
Eintritt frei mit beschränkter Besucherzahl – Reservierung erwünscht
Sondertermine für Gruppen (min. 5 – max. 15 Personen) nach Voranmeldung im Museum
Ein Katalog zur Ausstellung ist im Museum erhältlich.

 

Locandina mostra (click per ingrandire)

Locandina Tassi

Immagini della mostra (click per ingrandire)

 

 

logo museo web white

Civico Museo Parisi Valle
via Leopoldo Giampaolo 1
21061 Maccagno con Pino e Veddasca
tel. +039 0332 561202
e-mail info@museoparisivalle.it

logo proloco

comune MPV

Seguici sui social

Questo sito utilizza cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza e offrire servizi in linea con le tue preferenze. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina o cliccando qualunque suo elemento acconsenti all’uso dei cookie. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie vai alla sezione